Bundesverband Offene Kanäle

Der Bundesverband Offene Kanäle vertritt die Interessen Offener Kanäle und berät Politik und Medien. Er fordert eine freie und chancengleiche Teilhabe von Bürgerinnen und Bürgern an den elektronischen Medien. Ihm liegt dabei an einer Stärkung des zivilgesellschaftlichen Gemeinwesens. Der Verband führt regelmäßig Veranstaltungen für seine Mitglieder und die Fachöffentlichkeit durch.

[Zum Bundesverband Offene Kanäle]

[Zurück zur Organisationsübersicht]