Walter Geerdes

Walter Geerdes (* 25. April 1903 in Hildesheim; † 28. Mai 1960 in Berlin) war lange Jahre Intendant von Radio Bremen und des SFB (Sender Freies Berlin). Nach einer kurzen journalistischen Ausbildung arbeitete er zwischen 1922 und 1933 als freier Mitarbeiter bei der Bremer Volkszeitung und Die freie Hanse. 1946 wurde Geerdes Intendant der neugegründeten Landesrundfunkanstalt Radio Bremen und übernahm 1952 kurzzeitig den Vorsitz der ARD. Als er vom Rundfunkrat des SFB zum Intendanten gewählt wurde, ging er 1957 nach Berlin.

[Zurück zu Journalisten mit "G"]