Vance Packard

Vance Packard (* 22. Mai 1914 Granville Summit, Pennsylvania; † 12. Dezember 1996 auf Martha's Vineyard, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Publizist tierpsychologischer Studien und sozilogischer Essays. Bekannt wurde er durch die Veröffentlichung populärwissenschaftlicher, sozialkritischer Bücher. In seinem Werk The Hidden Persuaders erläutert er den durch Psychologen und Marktforscher geschulten Einfluss der Werbeindustrie auf den Verbraucher. Damit hatte er erheblichen Einfluss auf die deutsche Studentenbewegung der 1960er Jahre, die darin eine Bestätigung des sogenannten Konsumterrors sahen.

[Zurück zu Journalisten mit "P"]