Rudolf Augstein

Rudolf Augstein (* 5. November 1923 in Hannover; † 7. November 2002 in Hamburg) war deutscher Journalist, Verleger und Gründer des Nachrichtenmagazins Der Spiegel. Nach dem Abitur absolvierte Augstein sein Volontariat beim Hannoverschen Anzeiger (später Hannoversche Allgemeine Zeitung) und wurde nach dem Krieg 1946 Redakteur beim Hannoverschen Nachrichtenblattes. Drei britische Presseoffiziere warben ihn von dort als Redakteur für eine neugegründete Wochenzeitschrift nach dem Vorbild der News Review und der TIMES ab. Die Zeitschrift Diese Woche sollte wegen ihrer Kritik an den Besatzungsmächten nach nur sechs Ausgaben eingestellt werden, woraufhin Augstein in Hannover die Verlegerlizenz erwarb und am 4. Januar 1947 die erste Ausgabe des Magazins Der Spiegel herausgab.

[Zurück zu Journalisten mit "A"]