Larry King

Larry King (* 19. November 1933 in Brooklyn, New York), eigentlich Lawrence Harvey Zeiger, begann seine journalistische Karriere ohne Collegeabschluss 1957 als DJ des Radiosenders WAHR in Miami Beach. Sein Bekanntheitsgrad stieg stetig und so übernahm er 1960 seine erste Moderationen für den Fernsehsender WLBW. Seine berühmte Interviewsendung Larry King Live ging 1985 zum ersten Mal auf Sendung und war bis 2010 fast täglich zur selben Zeit auf CNN zu sehen. Für die immer selbe Sendezeit erhielt der stets mit Hemd, Krawatte und Hosenträgern gekleidete Moderator sogar einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde.

[Zurück zu Journalisten mit "K"]