Gerd Bacher

Gerd Bacher (* 18. November 1925 in Salzburg) ist ein österreichischer Journalist, ehemaliger ORF-Intendant und Medienberater von Helmut Kohl. Nach dem Volontariat 1946 bei der Salzburger Volkszeitung wechselte er zu den Salzburger Nachrichten. Von Salzburg ging er 1954 nach Wien und arbeitete dort als Chefredakteur für verschiedene Boulevardzeitungen, u. a. der Bild-Telegraf. Zwischen 1964 und 1994 war Bacher mehrmals Intendant des ORF, schrieb wöchentliche Kommentare im Kurier und war 1989/90 Herausgeber der Wiener Tageszeitung Die Presse. Zwischen 1974 und 1978 war Bacher Medienberater von Helmut Kohl, damals deutscher Kanzlerkandidat. 1992 erhielt er die Goldene Romy für sein Lebenswerk.

[Zurück zu Journalisten mit "B"]