Lead

a) Als Lead (online: Teaser) wird der erste Satz in Agenturmeldungen und redaktionell bearbeiteten Nachrichten bezeichnet: Er soll, im Perfekt verfasst und mit nicht mehr als 30 Wörtern, sowohl den Inhalt der Meldung oder Nachricht zusammenfassen als auch Interesse wecken.

b) Der Lead-Stil bezeichnet folgende in Printmedien oft verwendete Form:

  1. Schlagzeile (Aufmerksamkeit wecken)
  2. Untertitel (Inhalt strukturieren)
  3. Lead = Vorspann (W-Fragen kurz beantworten, Quelle und Ort angeben)
  4. Bericht (Details nach Bedeutung/Aktualität gewichten und ausführen)

 

Zurück zu L.
Zurück zum Lexikon.