Dipl.-Journ. Dipl.-Betriebsw. Gerd Zimmermann

Gerd Zimmermann ist Diplom-Journalist, Diplom-Betriebswirt und nebenberuflicher Gastdozent. Nach Studien in Gießen und Stuttgart-Hohenheimfolgten Redaktionsvolontariat, Tätigkeiten als PR-Referent in der Automobilbranche und Gründung der Presseagentur und des Verlags mps mobilpress.

Die Presseagentur berichtet hauptsächlich über die Motorbranche, insbesondere über Wirtschafts- und Technikthemen, und ist u.a. für die Verlagsgruppe Handelsblatt und für den Motor-Informations-Dienst (mid) tätig.

Weitere Stationen: Ehrenamtlicher Geschäftsführer für den Presse-Club Motor + Touristik (PCMT), Leitung der Studie „Motorjournalisten – Zwischen PR/Pressestelle und Redaktion/Verlag" für den Verband der Motorjournalisten (VdM), die inzwischen in der 2., aktualisierten Auflage vorliegt. Weitere von ihm verantwortlich geführte Studien gibt es zu den Themen: Autoland Deutschland, Pkw-Leasing, Fuhrparkmanagement, Diesel und Umwelt, Alternative Antriebe, Automessen.

Als Buchautor ist er u.a. für „Bei Daimlers unterm Sofa", satirische Kurzgeschichten über Ereignisse im Autokonzern mit dem Stern, verantwortlich. Seit 2013 ist Gerd Zimmermann Kuratoriumsmitglied des DFJV.

[Zurück zur Personenübersicht]