Gabi Pfeiffer

Gabi Pfeiffer, Jahrgang 1965, hat Theaterwissenschaft, Soziologie und Psychologie studiert. Ihre journalistische Karriere führt - klassisch - von der freien Mitarbeiterin über ein Volontariat bei den Nürnberger Nachrichten zur Redakteurin. Sie arbeitete anschließend in verschiedenen Lokalredaktionen. Zehn Jahre lang war sie Reporterin - bis sie sich 2011 selbstständig gemacht hat. Daneben: Lehraufträge in Bamberg und Eichstätt, Teil des "Projektteam Lokaljournalisten" der Bundeszentrale für politische Bildung und Seminarleiterin, stellvertretende Vorsitzende des Presseclub Nürnberg, Buchautorin ("bilder buch stadt fürth" und "Codewort Seidenstrumpf: Die größten Spioninnen des 19. und 20. Jahrhunderts") und Mitorganisatorin der Straßenkreuzer Uni (weitere Informationen unter www.gabipfeiffer.com).

<p style="margin: 0px 0px 20px; padding: 0px; color: rgb(0, 0, 0); >[[Zurück zur Personenübersicht]