Florentine Pohl

Florentine Pohl ist seit März 2013 als Mitarbeiterin im Teilnehmerservice des Deutschen Journalistenkollegs die erste Ansprechpartnerin für Teilnehmer und Interessenten unseres Bildungsangebotes. 
 
Als Verantwortliche für die gesamte administrative Abwicklung der Lehrgänge umfasst ihr Aufgabenbereich die Koordination und die Organisation der Zulassungen von Bewerbern sowie die Betreuung und die Verwaltung unserer Teilnehmer.
 
Die gelernte Kauffrau für Bürokommunikation sammelte nach dem Abitur erste Berufserfahrungen während eines Praktikums in der Chef- und Bildredaktion beim FOCUS Magazin Verlag in München. Ihre Ausbildung absolvierte Frau Pohl beim Deutschen Fachjournalisten-VerbandDort war sie anschließend seit dem 01.02.2011 im Mitgliederservice tätig. Zu ihren Aufgaben gehörten unter anderem die Mitgliederverwaltung, deren telefonische Betreuung sowie die Buchhaltung.