Christian Thiele

Christian Thiele volontierte bei der Augsburger Allgemeinen und studierte anschließend in Berlin und Paris Politikwissenschaften. Währenddessen war er freier Mitarbeiter für dpa, Spiegel und Süddeutsche Zeitung. Es folgten Stationen im Auslandsressort der Financial Times Deutschland, als freier Autor für Brand Eins, Welt und ZEIT in Chicago und Buenos Aires und als Textchef des Playboy in München.

Heute lebt er als Autor und Dozent (Deutsche Journalistentschule, Akademie der Bayerischen Presse, Inhouse-Seminare bei Spiegel, Kicker u. a.) in München. Veröffentlichungen: Interviews führen (2009), Gebrauchsanweisung für Argentinien (2010).

[Zurück zur Personenübersicht]