Das Fernstudium Journalismus am Deutschen Journalistenkolleg im Überblick

Ziele

Im Fernstudium Journalismus am Deutschen Journalistenkolleg erlangen Sie die methodischen und fachlichen Kompetenzen, die Sie zur Ausübung des Berufs einer Journalistin bzw. eines Journalisten befähigen.

Sie lernen zudem, Journalismus, seine Rahmenbedingungen, Ziele und Wirkungen und seine gesellschaftliche Einbettung kritisch zu reflektieren und in übergreifende Zusammenhänge einordnen zu können... [mehr]

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit, um zum Fernstudium Journalismus am Deutschen Journalistenkolleg zugelassen zu werden:

  • a) Hochschulzugangsberechtigung oder b) Berufsausbildung und dreijährige Berufspraxis oder c) Volontariat parallel zum DJK-Lehrgang oder d) mindestens fünf Jahre Berufspraxis.
  • Deutsch als Muttersprache oder Nachweis über gute Deutschkenntnisse und hohe Textaffinität.
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit dem Computer, üblicher Office-Software und mit dem Internet. [mehr]
Lehrgangsinhalte

Der Lehrgang umfasst

  • mindestens zwölf Kurseinheiten in den fünf Kompetenzbereichen „Arbeitstechniken des Journalismus", „Fachjournalismus", „Mediengattungen", „Rahmenbedingungen" und ggf. „Kompetenzen für freie Journalisten" sowie
  • mindestens vier Praxiswerkstätten mit den Schwerpunkten „Recherchieren", „Texten" und „Redigieren".
  • Abgeschlossen wird der Lehrgang mit einem journalistischen Beitrag als Examensarbeit. [mehr]
Methoden

Der Lehrgang am Deutschen Journalistenkolleg ist ein Fern- und Onlinelehrgang mit intensiver tutorieller Begleitung durch erfahrene Dozentinnen und Dozenten... [mehr]

Lernunterstützung

Während des Lehrgangs erhalten Sie tatkräftige Unterstützung durch Ihre Dozentinnen und Dozenten. Zudem können Sie sich mit Ihren Mitstreitern vernetzen. [mehr]

Service

Der Journalismuslehrgang umfasst umfangreiche Serviceleistungen, die wir Ihnen überblicksartig zusammengefasst haben... [mehr]

Dauer

18 Monate (verkürzbar oder verlängerbar auf 30 Monate). [weiter]

Prüfungen

Korrespondierend zum Aufbau des Fernstudiums gibt es drei Prüfungstypen: Hausaufgaben, Praxiswerkstätten und eine Examensarbeit. [weiter]

Abschluss

Nach Ablegen sämtlicher erforderlicher Prüfungen erhalten Sie ein Zeugnis und ein Zertifikat, die ihre Lernerfolge dokumentieren. [weiter]

Lehrgangsordnung

Die Lehrgangsordnung regelt die Zulassungsvoraussetzungen, das Zulassungsverfahren, den Aufbau des Lehrgangs und der Prüfungswesen. [weiter]

Gebühren

Sie können am Fernstudium Journalismus ab 65,00 Euro im Monat teilnehmen...  [weiter]

Bewerbung

Hier finden Sie das Bewerbungsformular. Bitte beachten Sie die Bewerbungsfrist... [weiter]

Steuerlicher Abzug

Die Lehrgangsgebühren können unter Umständen steuerlich geltend gemacht werden... [weiter]

FAQ
Antworten zu den häufig gestellten Fragen finden Sie hier.

Unser Fernlehrgang "Journalist/in"

Ein Bewusstsein für die hohe Verantwortung journalistischer Arbeit zu vermitteln, verstehen wir als unsere vorrangige Aufgabe als Journalistenschule.

Das Drei-Kompetenzen-Modell der Journalistenausbildung am Deutschen Journalistenkolleg sieht daher folgende übergeordnete Kompetenzfelder vor:

 

 

 

Nächster Termin

Bewerbungsschluss Kursbeginn
22.08.2016 01.10.2016

Wie funktioniert das Fernstudium?

In 8 Schritten zum Abschluss!