Willkommen beim Deutschen Journalistenkolleg!

Das Deutsche Journalistenkolleg ist die Journalistenschule des Deutschen Fachjournalisten-Verbandes und hat ein einzigartiges Profil. Als freie und private Journalistenschule sind wir unabhängig von Medienhäusern, Parteien oder Kirchen. Wir bilden Journalisten in 18 Monaten per Fern- und Onlinestudium aus. Unser fundiertes und flexibles Ausbildungskonzept mit einem umfassenden Wahlpflichtangebot und unseren praxiserfahrenen Dozenten sichern eine zukunftsfähige Journalistenausbildung.

 

Nächster Termin:

 

 

 

Wie funktioniert der Lehrgang?

In 8 Schritten zum Abschluss!

 

Jugendmedientage 2016: 27.10. - 30.10. in Dresden

21.09.2016
Das Deutsches Journalistenkolleg ist auch in diesem Jahr wieder Unterstützer der #JMT16 Eine Metropole, 400 junge Medienmachende und ein spannendes Programm - das sind die Jugendmedientage 2016. Bei ...

...zum Artikel

Das Deutsche Journalistenkolleg erweitert erneut sein Lehrangebot

26.08.2016
Drei neue Kurseinheiten verstärken zum Lehrgangsstart am 01.10.2016 das Kursangebot unserer Journalistenschule. Damit stehen den Journalistenschülern zukünftig insgesamt 51 Kursinhalte für ihre indivi...

...zum Artikel

Conversational Journalism: die Apps Resi und Quartz

26.08.2016
Messenger-Dienste wie WhatsApp und Threema erfreuen sich großer Beliebtheit. Nun versucht auch der Journalismus davon zu profitieren und experimentiert mit Nachrichten im Chat-Format. Erste Beispiele ...

...zum Artikel

DQS bestätigt QMS-Zertifikat

01.08.2016
Nach einem ausführlichen und erfolgreichen Überwachungs-Audit bestätigt der Auditor Dr. Karsten Koitz von der DQS GmbH die Aufrechterhaltung der Zertifizierung des Deutschen Journalistenkoll...

...zum Artikel

Neues Nachwuchsprojekt: Redaktionsprojekt „Ein ganzes Magazin journalistisch gestalten“

27.07.2016
Einzelne journalistische Beiträge zu erarbeiten gehört zu den Basics einer Journalistenausbildung.  Das Deutsche Journalistenkolleg verknüpft daher seine fundierte Journalistenausbildung mit vers...

...zum Artikel