Willkommen beim Deutschen Journalistenkolleg!

Das Deutsche Journalistenkolleg ist die Journalistenschule des Deutschen Fachjournalisten-Verbandes (DFJV) und hat ein einzigartiges Profil. Als freie und private Journalistenschule bilden wir unabhängig von Medienhäusern, Parteien oder Kirchen Journalisten in 18 Monaten per Fernstudium aus. Unser fundiertes und zugleich flexibles Ausbildungskonzept entspricht den aktuellen Standards des journalistischen Berufsbildes.

Hier erfahren Sie mehr!

Wie funktioniert das Fernstudium?

In 8 Schritten zum Abschluss!

Nächster Termin

Bewerbungsschluss Kursbeginn
20.06.2016 01.08.2016

 

 

 

Schreibwettbewerb "Journalistische Trendthemen" – Das sind die Gewinner:

25.05.2016
Zum ersten Mal wurden die Journalistenschüler des Deutschen Journalistenkollegs dazu aufgerufen, in Beiträgen zur Zukunft des Journalismus ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Aufgabe der Jury, aus...

...zum Artikel

Trend Native Advertising: Segen oder Fluch für den Journalismus?

03.05.2016
Seit gut zwei Jahren erobert eine neue Werbeform den Onlinejournalismus. Zunächst in den USA, mittlerweile auch hierzulande: Die Rede ist von "Native Advertising", Werbung verpackt in redaktionellem G...

...zum Artikel

Recherche-Stipendium für Journalistinnen und Journalisten

22.04.2016
Das Deutsche Institut für Menschenrechte schreibt ein Recherche-Stipendium zum Thema "Wirtschaft und Menschenrechte" für Journalistinnen und Journalisten aus. Das Institut will mit der Vergabe des St...

...zum Artikel

Nach „Extra 3“-Affäre: Was darf Satire?

06.04.2016
„Erdowie, Erdowo, Erdogan“ lautet der Titel eines knapp zweiminütigen Videos, das vergangene Woche die Medienwelt in Aufruhr versetzte. In dem Spottlied über den türkischen Präsidenten Erdogan, das er...

...zum Artikel

Schreibwettbewerb: Journalistische Trendthemen

21.03.2016
Das Deutsche Journalistenkolleg veranstaltet erstmals einen Schreibwettbewerb unter seinen Journalistenschülern. Der Wettbewerb „Journalistische Trendthemen“ findet in Zusammenarbeit mit dem Online-Ma...

...zum Artikel